Seminarleiter

Katharina Martin, Diplom-Psychologin und Lehrtherapeutin, integriert seit über 35 Jahren Spiritualität und Psychologie in ihrer Lehr- und Praxistätigkeit. Mit der von ihr entwickelten Essentiellen Gestalt­arbeit bietet sie einen Weg für Kinder und Erwachsene, ihre eigene Natur (wieder) zu entdecken und lebendig werden zu lassen – z. B. mit dem Fortbildungskonzept  »Mit Kindern neue Wege gehen – Grundlagen der Gestalt-Arbeit im Leben mit Kindern« oder auch durch das hier vorliegende Programm »Metaqualitäten«.

 

Prof. (emerit.) Dr. Thomas Holmes ist seit 35 Jahren als Psychotherapeut tätig. Er forscht und publiziert im Bereich Spiritualität, Psychotherapie und Heilen und praktiziert seit 30 Jahren Meditation aus verschiedenen spirituellen Traditionen. Daraus entwickelte er seine hilfreiche Methode, die uns zu innerem Frieden verhelfen kann und zugleich Wege aufzeigt, wie unser eigentliches Selbst die »Leitung« in unserer Innenwelt übernehmen kann.

 

Dr. Irene Leicht; Diplomtheologin; promoviert im Bereich christlicher Mystik; evangelische Pfarrerin und Gestalttherapeutin (HP); gibt schon seit vielen Jahren Kurse in Meditation und spiritueller Kompetenz

 

Dr. Tilmann Lhündrup Borghardt ist Arzt und buddhistischer Lehrer. Er unterrichtete 17 Jahre lang im Rahmen der Betreuung von 3 Jahres Retreats im Karma Kagyü Kloster Dhagpo Kundreul Ling. Seine intensiven jahrzehnte langen Studien und die gelebte Praxis haben eine bewegend klare Auffassungsgabe und Formulierungsfähigkeit sowie ein eindrucksvolles didaktisches Geschick hervor gebracht, die Vorträge und Seminare zu einem Erlebnis werden lassen.